Zur Konjunktur religiöser Sujets im neueren Mainstream-KinoMagdalena, Superman & Co.

Mega-Movies mit explizit religiösen Themen oder unübersehbar religiösen Subtexten sind im Vergleich zu den neunziger Jahren deutlich auf dem Vormarsch. Aber auch was die kleineren Filme angeht, zeichnet sich eine verstärkte Präsenz von explizit religiös konturierten Stories ab.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden