Anzeige: Michael Wolffsohn -  Nie wieder? Schon wieder! Alter und neuer Antisemitismus
Herder Korrespondenz 12/2023

Über diese Ausgabe

Auftakt

  • Europaflaggen
    Plus S. 1

    Partizipieren

    Europa als Hort der Demokratie und Freiheit erfüllt mit Stolz. Diese romantisierende Vorstellung greift bei allem Vorbildlichen allerdings zu kurz.

Leitartikel

  • Schienen
    Plus S. 4-5

    Auf Weltebene angekommen

    Beim ersten Treffen der Weltsynode zum Thema Synodalität wurde hinter verschlossenen Türen offen gesprochen, handfeste Ergebnisse gibt es noch nicht. Wo wird der Prozess hinführen? Der vergangene Oktober war in jedem Fall aufschlussreich für die Vorgehensweise von Papst Franziskus.

Kleine Anfrage

  • Kölner Hauptbahnhof
    Plus S. 56

    „Kirchen entspannt umnutzen“

    Der Kölner Architekt Paul Böhm plant die Verlegung des Kölner Hauptbahnhofs auf die andere Rheinseite. Für Furore hat der Spross der Architektendynastie zuletzt auch mit dem Bau der Zentralmoschee in der Domstadt gesorgt. Die Fragen stellte Hilde Naurath.

Gastkommentar

  • Große Welle im Meer
    Plus S. 6

    Tsunami

    Die Massaker der Hamas haben den allzeit hohen Antisemitismus explodieren lassen.

Kommentar

  • Plakat bei Klimaschutzdemo
    Plus S. 7

    Klimabewegung am Scheideweg

    Die Bewältigung der Klimakrise fordert ein geeintes Vorgehen. Doch es liegt vieles im Argen.

Porträt

  • USA-Flaggen in Washington
    Plus S. 8

    Mike Johnson: Bibeltreuer US-Politiker

    Der neue Sprecher des US-Repräsentantenhauses, Mike Johnson, ist bekennender Evangelikaler und vertritt fundamentalistische Positionen.

Aktuell

  • Synodaler Ausschuss
    Plus S. 9-10

    Synodaler Ausschuss: Weiter geht’s

    Die deutschen Katholikinnen und Katholiken haben ein weiteres Gremium eingerichtet, das „synodal“ im Namen trägt: In Essen hat sich der Synodale Ausschuss konstituiert. Auf ihn warten einige Herausforderungen.

  • EKD-Synode
    Plus S. 11-12

    EKD: Das Ende einer Ratsvorsitzenden

    Vorwürfe gegen Annette Kurschus wegen Vertuschung des Missbrauchs von Schutzbefohlenen überschatteten die Tagung der EKD-Synode in Ulm. Die Konsequenzen folgte erst einige Tage später.

Blickpunkt

Forum

  • Stuhlreihen in Universität
    Plus S. 48-50

    Das Verhältnis von Theologie und LehramtEine gefährliche Dysbalance

    Das Spannungsverhältnis zwischen Theologie und Lehramt scheint sich zuzuspitzen. Dabei kann es nicht nur ein einzigartiges Charisma des Papstes allein geben. Das lässt sich insbesondere an den katholisch-theologischen Fakultäten staatlicher Universitäten nachvollziehen.

Nachrichten

Feuilleton

Interview

  • Stadtansicht Hannover
    Plus S. 17-20

    Ein Gespräch mit Hannovers Landesbischof Ralf Meister„Die schnelle Mode wird nie unser Maßstab sein“

    Die Bindung der Gläubigen an die Institution geht auch in der evangelischen Kirche zurück, finanzielle und personelle Ressourcen schwinden. Wie sollte man den Krisenphänomenen begegnen und was bedeutet das für die evangelisch-katholische Ökumene? Darüber sprachen wir mit Ralf Meister, Landesbischof der größten Landeskirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Die Fragen stellte Stefan Orth.

Essays

Rezensionen

Autorinnen und Autoren