Die US-Kirche vor der PräsidentschaftswahlGeneräle ohne Armee

Die amerikanischen Bischöfe haben in der Vergangenheit die Haltung zur Abtreibung zum einzigen Kriterium für die Bewertung von Kandidaten um ein politisches Amt gemacht. Sie haben damit paradoxerweise dazu beigetragen, dass die „katholische Stimme“ in der US-Politik kaum noch eine Rolle spielt.

Generäle ohne Armee
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden