Matthew Hood: Der Präzedenzfall

Matthew Hood aus Michigan wurde berühmt als der Priester, der nie getauft war: Bei ihm kam einst eine Taufformel zum Einsatz, die von Rom nun für ungültig erklärt wurde. Sein Fall zeigt, wie weitreichend die Folgen des Vatikanurteils sind.

Der Präzedenzfall
© Detroit Catholic

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden