Was die Neurodidaktik für Religionsunterricht und Theologiestudium bedeutetWirklich neu?

Auch in der Pädagogik werden die Erkenntnisse der Hirnforschung rezipiert. Ist die so genannte Neurodidaktik nur eine Modeerscheinung? Oder gibt sie neue Anregungen für die Organisation von Lernprozessen an Schulen und Hochschulen – und damit auch für den Religionsunterricht und das Theologiestudium?

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden