Zum Werk des jüdisch-amerikanischen Philosophen Michael WalzerPhilosophie hat engagiert zu sein

Der häufige Rekurs auf biblische Themen sowie die oftmals hermeneutische Vorgehensweise für die Gewinnung ethischer Überzeugungen ließen den jüdisch-amerikanischen Sozialphilosophen Michael Walzer vor allem unter christlichen Theologen zu einem beliebten Impulsgeber und Referenzautor werden. Der Sohn ostjüdischer Immigranten wird Anfang März 75 Jahre alt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden