Eine Bilanz des Pontifikats Johannes Pauls II.Der erste globale Papst

Mit dem Tod Johannes Pauls II. ging ein in mehrfacher Hinsicht außergewöhnliches Pontifikat zu Ende. Der am 2. April nach langer Krankheit verstorbene Papst hat die katholische Kirche vom 20. ins 21. Jahrhundert geführt, in einer besonderen Verbindung von persönlichem Charisma und Amtsautorität. Die folgende Bilanz zeichnet grundlegende Strukturen und Ereignisse des Pontifikats nach.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden