Ein Gespräch mit Professor Rolf Schieder über protestantisches Profil heute„Stärkung des Individuums“

Woraus bezieht der Protestantismus heute sein Profil? Diese Frage gewinnt nicht zuletzt im Rückblick auf das „katholische Jahr“ 2005 Virulenz. Über die Schwierigkeiten wie Chancen protestantischer Kirchlichkeit, Frömmigkeit und Theologie zu Beginn des 21. Jahrhunderts sprachen wir mit dem Berliner evangelischen Theologen Rolf Schieder. Die Fragen stellte Ulrich Ruh.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden