Polen vor der Aufnahme in die Europäische UnionEndspurt mit Hindernissen

Ab dem 1. Mai dieses Jahres wird Polen der EU angehören. Die Regierung unter Ministerpräsident Leszek Miller hat das Vertrauen der Bevölkerung weithin eingebüßt, die polnische Außenpolitik hat in den letzten Monaten in Europa für Irritation gesorgt. Auch mit dem Verhältnis zwischen den beiden Nachbarn Deutschland und Polen steht es derzeit nicht zum Besten.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden