Die Euthanasiediskussion in Belgien und den NiederlandenSchwierige Abwägungen

Soll aktive Sterbehilfe unter bestimmten Umständen gesetzlich zugelassen werden? In den Niederlanden wurde Ende letzten Jahres ein entsprechendes Gesetz gebilligt (vgl. HK, Januar 2001, 52). Jean-Pierre Wils, Professor für Moraltheologie an der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Nimwegen, zeichnet die niederländische und belgische Euthanasiediskussion nach. Zuletzt erschien von ihm: Sterben. Zur Ethik der Euthanasie (Verlag Schöningh, Paderborn, 1999).

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden