Die Diskussion um Verantwortung in Wissenschaft und TechnikMut zur Entschleunigung

Es reicht nicht zu fragen, ob wir eines Tages bewusste oder intelligente Roboter haben werden oder ob es menschliche Klone geben wird. Wir müssen fragen, ob wir sie haben wollen und ob wir sie brauchen, so resümiert Klaus Kornwachs die aktuelle Debatte zur Ingenieurs- und Technikethik. Kornwachs lehrt Technikphilosophie an der Technischen Hochschule Cottbus.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden