Segen für mein LebenVerlust eines geliebten Menschen

Gottes Segen möge dich in deiner Trauer trösten. In der Trauer verlieren wir oft den Grund unter unseren Füßen. Gottes Segen möge dir festen Grund schenken. Gottes Segen ist bei dir. Er hüllt dich ein wie ein schützender Mantel. Er umarmt dich, damit du dich von Gottes Liebe mitten in deinem Schmerz umarmt fühlst.
Die Trauer erschüttert dein Herz. Manchmal kannst du nicht klar denken, weil dir alles sinnlos erscheint.
Gottes Segen erklärt dir nicht den Tod des lieben Menschen. Aber Gottes Segen stärkt dich. Und du darfst vertrauen, dass Gottes Segen auch den Verstorbenen in seinem Sterben begleitet und ihn jetzt in den ewigen Segen Gottes aufgenommen hat. Gottes Segen öffne dir die Augen, dass du die Botschaft verstehst, die der Verstorbene mit seinem Leben und Sterben an dich richtet. Dann wird auch der Verstorbene für dich zum Segen.
Gottes Segen stärke dich in deiner Trauer und Gottes Segen sei wie ein Schutzraum, in den du dich immer zurückziehen kannst, wenn du den Schmerz nicht aushältst. Stelle dir dann vor, dass Gottes Segen dich jetzt einhüllt, dass Gottes Liebe dich zärtlich streichelt und dass Gottes Liebe dich durchdringt.
Gottes Segen verwandle deine Tränen in Dankbarkeit und deine Trauer in Freude über den Menschen, den Gott dir geschenkt hat, mit dem du leben durftest und der nun für immer für dich da ist, da er von Gott her für dich zum Segen wird.
Amen.  

Anzeige
Anzeige: Franz Alt: Die außergewöhnlichste Liebe aller Zeiten

Der einfach leben-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen einfach leben-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.