Alexander Garth Grund und Ziel

Die Entdeckung, dass Gott existiert, dass man ihn erfahren und mit ihm leben kann, hat eine völlig neue Sicht auf das Leben eröffnet. Der Glaube verändert die Blickrichtung. Glaube ist mehr als eine neue Weltsicht. Er ist ein neues Leben aus der Gewissheit: Gott ist da, für mich da. Glaube heißt, dass ein Mensch Gott entdeckt als liebevollen Ursprung, Grund und Ziel seines Lebens.

Alexander Garth in: „Untergehen oder umkehren. Warum der christliche Glaube seine beste Zeit noch vor sich hat“ (Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2021)

Anzeige
Anzeige: Vaterunser. Gebet meiner Sehnsucht von Beatrice von Weizsäcker

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.