Lesetipps

Googeln Sie mal Fotos der serbisch-orthodoxen Kathedrale von Mostar. Sie werden erschüttert sein.

Das Gotteshaus wurde während der Balkan-Kriege verwüstet, bis nur „ein Berg von Steinen“ übrig blieb. So nennt es Bischof Grigorije Durić. Genau in diesem Trümmerfeld hat er eine Lektion fürs Leben gelernt. „Jetzt werden alle darüber reden, dass unsere Leute die Guten sind, und die Bösen sind die, die uns eine solche Kirche zerstört haben“, so sagte Patriarch Pavle (1914–2009) zu ihm. „Du, Bischof, darfst nicht so denken. Suchen wir die Ursachen nicht nur beim anderen.“ Was für eine Größe, aus christlichem Geist für Versöhnung einzutreten, wenn alle von Feindschaft reden!

Ich bin dankbar, dass mich ein Freund auf das Büchlein von Bischof Grigorije (Verlag Herder, Freiburg) hingewiesen hat, zu dem ich normalerweise nicht unbedingt gegriffen hätte. Ob auch wir Ihnen mit unserer Buchbeilage den einen oder anderen Lesetipp geben können?

Außerdem möchte ich Ihnen noch unser Berufungsdossier auf unserer Internet-Seite empfehlen. Dort finden Sie unter anderem die Texte vom Berufungstag in Frankfurt, nach denen viele von Ihnen gefragt haben.

Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.