WeihnachtenGeburt und Vergebung: das Wunder des Neuanfangs

Hannah Arendts Begriff der Natalität – des Geborenseins als Grundbedingung unserer Existenz – eröffnet einen neuen Blick auf die Weihnachtsgeschichte. Die jüdische Philosophin (1906–1975) verbindet die christliche Lehre von der Vergebung nicht mit Ostern, sondern mit Weihnachten.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 55,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden