CIG-Umfragedigitale kirche

Kirche online – kann das funktionieren? Die Auswertung unserer Umfrage.

Die Kirche soll die Digitalisierung als Chance begreifen. Das meinen zwei Drittel (65 Prozent) der mehr als 1600 Teilnehmer unserer jüngsten Online-Umfrage. Zugleich gibt es eine gewisse Skepsis. Pfarrgemeinden etwa, die rein online existieren, sieht eine große Mehrheit (79 Prozent) als unzureichend an.

Insgesamt also eine Offenheit, da wo es sinnvoll ist – so die Grundaussage. Oder, wie es ein Leser formuliert: „Ich wünsche mir, dass wir uns damit besser untereinander vernetzen. Die Jünger Jesu waren schließlich auch Fischer und kannten sich mit Netzen aus.“

Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.