Alltagsheilige

Nicht immer musst du dicke alte Bücher wälzen, um dich vom Leben heiliger Menschen inspirieren zu lassen. Manchmal leben sie direkt vor deinen Augen und du weißt es nicht einmal…

Hab keine Angst davor, einen Priester anzusprechen. Auch Ordensfrauen beißen nicht, wenn du sie mit deinen Fragen löcherst. Frag den Busfahrer, warum er tut, was er tut. Frag die Fußballtrainerin oder den Musiklehrer nach ihrer Motivation. Beobachte die Supermarktkassiererin, wie sie mit den Menschen umgeht. Wenn du einen Menschen gefunden hast, der das, was er tut, offensichtlich aus der inneren Überzeugung heraus tut, dazu berufen zu sein, dann sprich ihn ruhig mal an.

Rudolf Gehring in: „Den ersten Schritt macht Gott. Über Erfüllung, Berufung und den Sinn des Lebens“ (Herder, Freiburg 2021)

Anzeige
Anzeige: Meine Bibelgeschichten

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.