Gerhard LohfinkOhne Angst

Die Sonntage zwischen Ostern und Pfingsten zeigen die Frucht der Auferstehung Jesu: Auch die Jünger sind auferstanden. Die Lesungen aus der Apostelgeschichte führen es uns vor Augen: Aus der Furcht der Jünger ist Freimut geworden, aus ihrer Uneinigkeit Einmütigkeit, aus ihrer Zwiespältigkeit Hingabe an die Aufgabe, die vor ihnen liegt.

Gerhard Lohfink in: „Ausgespannt zwischen Himmel und Erde. Große Bibeltexte neu erkundet“ (Verlag Herder, Freiburg 2021)

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.