Sag das Ungesagte!

Wie viele Worte, die uns am Tag über die Lippen kommen, sprechen schon von der Hoffnung, die uns erfüllt, von der existenziellen Freude, die uns der Glaube schenkt? Oder wie oft sprechen wir über die existenziellen Zweifel, die wir haben, Zweifel an der Welt oder an Gott?

Philipp Meyer in: „Gott ist uns nahe“ (Verlag Herder, Freiburg 2020)

Anzeige
Anzeige: Haltepunkte

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.