Berliner U-BahnBarbaras U-Bahn

Die Eröffnung eines neuen U-Bahn-Tunnels im „religionsfernen“ Berlin wurde mit einem ökumenischen Gottesdienst zu Ehren der Schutzpatronin der Tunnelarbeiter gefeiert. „Im Gedenken an die Heilige Barbara bitten wir um Segen und Beistand für alle Menschen in dieser Stadt, die zukünftig in den U-Bahn-Tunneln unterwegs sein werden“, so die Pfarrerin Corinna Zisselsberger.

Anzeige
Anzeige: Haltepunkte

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.