BundesärztekammerMehr am Schreibtisch statt am Krankenbett

Die zunehmende Bürokratie im Gesundheitswesen dient nicht hauptsächlich dem Wohl der Patienten, sondern eher der Kontrolle durch Behörden. Das beklagt die Bundesärztekammer. Die Dokumentationsanforderungen entwickelten sich mehr und mehr zum Selbstzweck. Dem Personal fehle die Zeit für die Patientenversorgung.

Anzeige
Anzeige: Schweigen von Klaus Berger

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.