„Freiwilliges Ordensjahr“Ordensleben auf Zeit

In Deutschland gibt es seit Juli – ähnlich dem „Freiwilligen Sozialen Jahr“ – das „Freiwillige Ordensjahr“. Landesweit öffnen 28 Klöster Interessierten jeden Alters ihre Tore. Gut vierzig Personen haben sich schon gemeldet. Vorbild ist ein seit mehreren Jahren erfolgreiches Angebot in Österreich. Die Gäste fügen sich in die Tagesstruktur aus Gottesdiensten, Gebetszeiten und Arbeit ein und bringen sich aktiv ins Klosterleben ein.

Anzeige
Anzeige: Haltepunkte

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.