Maria im KirchenjahrSechs Marienfeste – für mich

In der zweiten Jahreshälfte – von August bis Dezember – sieht der Rhythmus des Kirchenjahres mehrere Marienfeste vor. Diese einst volkstümlich gefeierten Tage sind aus dem allgemeinen Bewusstsein weitgehend verdrängt. Doch lässt sich an diesen Gedenktagen ein Bezug zur eigenen, persönlichen Existenz herstellen.

Anzeige: Meine Hoffnung übersteigt alle Grenzen. Ein Gespräch über Leben und Glauben. Von Philippa Rath und Burkhard Hose

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 68,90 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 23,40 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,40 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden