Orthodoxe KircheTrotz Streits sind sie Schwesterkirchen

Die orthodoxen Nationalkirchen sollten trotz manchen Streits weiter eine übergreifende panorthodoxe Einheit fördern. Das wünscht sich der rumänische Patriarch Daniel. Es sei wichtig, dass man trotz Divergenzen die eucharistische Gemeinschaft unter den Schwesterkirchen bewahre. Die orthodoxen Kirchen seien zwar selbstständig, autokephal, „aber zugleich bilden sie die eine Kirche Christi“.

Anzeige: Mein Tumor, meine Filme und mein neues Leben auf Zeit von Max Kronawitter

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.