Kopflausbefall in der Kita

„Läusealarm“ gibt es früher oder später in jeder Kita und in manchen Einrichtungen sind Kopfläuse quasi Dauergäste. Erzieherinnen fühlen sich überfordert, Eltern sind mit den Nerven am Ende und der öffentliche Gesundheitsdienst ist oft nicht hilfreich. Da gilt es für Leitungskräfte, einen kühlen Kopf zu bewahren, mit alten Vorurteilen aufzuräumen und geeignete Schritte einzuleiten.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,95 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

4 Hefte 37,96 €
danach 44,40 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 4,40 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden