Mit Eltern und für Eltern: Beratung in der Kita

Mit Eltern und für Eltern: Beratung in der Kita
© Harald Neumann, Freiburg

Wenn Anna von ihrer Mutter in die Einrichtung gebracht wird, bekommt sie spätestens in der Garderobe einen Wutausbruch. Sie will in den Garten und nicht in die Gruppe, die Jacke will sie nicht alleine ausziehen, die Hausschuhe sind doof, sie wird weinerlich und Mama soll noch ein bisschen mit ihr spielen. Schließlich fängt sie an zu schreien und rennt weg.

Kinder durchlaufen in ihrer Entwicklung Phasen, die für Eltern nicht immer leicht zu verstehen und zu begleiten sind. Wissen Eltern dann nicht weiter, suchen sie oft Rat bei pädagogischen Fachkräften. Meist geht es um Erziehungsfragen oder um Probleme im Alltag mit den Kindern. So fragen sie beispielsweise, wie sie mit Wutanfällen umgehen oder wie sie ihr Kind in seiner Selbstständigkeit unterstützen können. Manchmal haben Kinder auch Schwierigkeiten mit bestimmten Situationen, befinden sich in einer belastenden Lebenssituation wie etwa der Scheidung der Eltern. Wenn Eltern Ihren Rat als Fachkraft suchen, können und müssen Sie mit ihnen ins Gespräch gehen. Denn die Unterstützung und Beratung findet im Interesse des Kindes statt. Fachkräfte und Eltern treffen aber auch als Expert*innen mit je eigener Perspektive aufeinander mit dem gemeinsamen Ziel, zum Wohl des Kindes zusammenzuarbeiten.

Manchmal verbinden Eltern mit einem Beratungsgespräch den Wunsch, eine möglichst schnelle Lösung von Ihnen zu bekommen. Umso wichtiger ist es dann, dass Sie zwar Möglichkeiten aufzeigen, aber individuelle Lösungen auch mit den Eltern suchen. Inwiefern dabei die personenzentrierte Gesprächsführung und gezielte Fragen helfen können, lesen Sie ab Seite 22 im Beitrag „Gemeinsam Lösungswege entwickeln“.

Viel Freude und gutes Gelingen!

Herzlich

PS: Schon entdeckt? Die neue Zeitschrift „Wenn Eltern Rat suchen“ unterstützt Sie dabei, Erziehungsfragen von Eltern kompetent zu beantworten. Das zum Thema jeder Ausgabe passende Fach- und Methodenwissen zeigt, wie sich Beratung von Eltern in Kitas erfolgreich umsetzen lässt. Ich freue mich über Ihr Feedback: redaktion@kindergarten-heute.de

Anzeige
Anzeige: Kitalino

Die kindergarten heute-Newsletter

Ja, ich möchte die kostenlosen Newsletter von kindergarten heute abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.