Anzeige
Anzeige: Mathe spielen: Impulse für die mathematische Bildung

Über diese Ausgabe

editorial

mein beruf.

  • Plus S. 28-31 kompetenzen

    Jede Woche WandertagGut vernetzt (7)

    Sie besuchen schlafende Fledermäuse und entdecken Giersch und Gundermann. Die Kooperation des Kinderhauses „Sonnenblume“ mit einem Natur- und Wanderverein bringt die Kinder regelmäßig in Bewegung und – neuen Schwung ins Vereinsleben.

  • Plus S. 32-34 kompetenzen

    Inklusive Betreuungsplätze finanzierenWas unsere Rechtsexpertin rät

    Stellen Sie sich vor, in Ihrer Kita wird ab jetzt ein Kind mit besonderen Bedürfnissen betreut. Nun ist es wichtig, sich um staatliche Unterstützungsleistungen zu kümmern und die berufliche Haftpflichtversicherung der zuständigen Fachkräfte zu prüfen. Auf was Sie achten müssen.

meine praxis.

  • Gratis projekte

    Insektenretter gesucht!Was Kitas gegen das Insektensterben tun können – ein Interview

    „Das Insektensterben ist eine unbequeme Wahrheit“, sagt der Biologe und Insektenforscher Dr. Andreas Segerer. In seinem Buch „Das große Insektensterben“ schlägt er Alarm und erläutert die fatalen Auswirkungen von intensiver Landwirtschaft und Flächenfraß auf den Lebensraum von Insekten. Sein Appell an Schulen und Kitas: Lasst die Kinder wieder Natur erleben. Damit wenigstens sie begreifen, was auf dem Spiel steht.

  • Plus S. 46 inspirationen

    Du, sag mal AmelieKinderinterview

    Vor Amelie (6) liegt eine schwierige Aufgabe. Sie möchte von der niedrigsten auf die höchste der Kletterstangen kommen und dort eine Vorwärtsrolle machen. Gar nicht so einfach. Heute muss das Training allerdings pausieren – ein Interview mit ihrer Erzieherin Jasmin Schmitt steht an.

meine perspektive.

unser forum.

  • Gratis S. 38-40 diskussion

    So sieht`ausDrei Perspektiven auf Kindheitspädagog*innen in Kitas

    Mit dem geplanten „Gute-Kita-Gesetz“ ist die Qualität frühkindlicher Bildung erneut in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Ein Teil der Debatte dreht sich auch um die Akademisierung von Fachkräften. Die Kompetenz von Kindheitspädagog*innen ist gefragt wie nie zuvor. Doch derzeit arbeiten nur wenige von ihnen in der Kita-Praxis. Warum nur?

service

  • Plus S. 16-17

    Lebenswelten abgelichtetFünf Fotobilderbücher

    Von wütenden Kindern über Kreuzspinnen im heimischen Garten bis hin zu wunderlichen Neuankömmlingen reichen die Themen der hier vorgestellten Bilderbücher. Durch Fotografien werden die Geschichten lebendig.

finale

Downloads

Autoren/-innen