Die Zunkunft der verbandlichen CaritasDiakonie als durchgängiges Prinzip

Die verbandliche Caritas unterliegt vielen Herausforderungen: So steigt der Anteil der Mitarbeitenden ohne klassische kirchliche Sozialisation. Einzelne Einrichtungen und Dienste müssen aufgrund der Finanzsituation bei öffentlichen Kostenträgern und Bistümern ihr Angebot einschränken oder ganz einstellen. Zugleich unterliegt die Caritas einem verstärkten Wettbewerbsdruck.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden