Das vielfältige Engagement der Katholiken bei den europäischen InstitutionenTreue zur EU als Friedensprojekt

Die Haltung der Kirche gegenüber der EU ist gespalten: Auf der einen Seite steht die nach wie vor hohe Wertschätzung für die EU als Friedenswerk. Auf der anderen Seite stoßen sich auch in Deutschland nicht wenige Katholiken an einem bürokratischen Relativismus, der Religion ins Private abdrängt und nationale und kulturelle Besonderheiten nicht zu würdigen weiß.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden