LeitartikelBaustelle Europa

Bei seinem Besuch in Frankreich Mitte September hat Benedikt XVI. auf die christlichen Wurzeln des Kontinents verwiesen und davon gesprochen, dass die Suche nach Gott die Kultur Europas gegründet habe und auch heute Grundlage wahrer Kultur bleibe. Solche Grundsatzerklärungen zum Verhältnis von Europa, Religion und Christentum haben ihre Berechtigung. Aber sie können und wollen nicht den Blick auf das real existierende religiöse beziehungsweise religionspolitische Profil des heutigen Europa überflüssig machen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden