Eine Gespräch mit dem Mediziner Eckhard Nagel„Nicht verantwortlich fürs Schicksal“

Mit dem deutschen Gesundheitswesen geht es nicht weiter wie bisher. Wird „Gesundheit für alle“ zur Illusion? Wie verändern sich Rollen und Selbstverständnis von Patienten und Ärzten? Darüber sprachen wir mit Eckhard Nagel, Chirurg und Professor für Medizinmanagement. Die Fragen stellte Alexander Foitzik.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden