Ein Gespräch mit dem Münchner Klinikchef Wolfgang Hiddemann„Respekt vor Krankheit und Tod“

Die aktuelle Debatte über das deutsche Gesundheitssystem findet auf mehreren Ebenen statt. Über die Frage nach Kosten und finanziellen Ressourcen kommen mehr und mehr auch die Grenzen der modernen Medizin selbst in Blick. Darüber sprachen wir mit dem Onkologen und Leiter der Medizinischen Klinik III im Universitätsklinikum München, Wolfgang Hiddemann. Die Fragen stellte Alexander Foitzik.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden