Stehen als HaltungAlltagsspiritualität

Wir stehen tagsüber immer wieder. Etwa an einer Haltestelle, im Bus oder im Gottesdienst beim Evangelium. Oft denken wir darüber nicht nach. Dabei kann uns das bewusste Stehen zu uns selbst und zum festen Glauben führen.

Stehen als Haltung
Wir sind fest verwurzelt in der Erde. Aber in unserem Stehen öffnen wir uns auch dem Himmel© Goinyk Volodymyr - fotolia.com

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden