Glücklichsein - wie geht das?Begegnungen. Luise Reddemann im Gespräch

Wir hatten uns am Kölner Hauptbahnhof in der DB-Lounge verabredetet, weil Luise Reddemann zwischen zwei Zügen gerade ein Zeitfenster hatte, groß genug, um einen Blick auf das Glück zu werfen. Dass mein Zug Verspätung hatte, war nicht eingeplant. Zum Glück hatte sie gewartet.

Luise Reddemann
Prof. Dr. Luise Reddemann, Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin und Honorarprofessorin für Psychotraumatologie an der Universität Klagenfurt© Marijan Murat

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden