Wein – Geschenk der Erde und des HimmelsAlltagsspiritualität

Wein wurde in allen Kulturen als Geschenk des Himmels und der Erde gesehen. Die Bibel versteht ihn als Geschenk Gottes an den Menschen, als Bild für die Gaben seines Wohlwollens. Wein trägt in sich aber auch die Kraft der Erde, auf der er wächst. Und er verlangt eine besondere Kultur von dem, der ihn genießen will.

Wein: Geschenk der Erde und des Himmels
Wein hat in sich den Geschmack der Erde, aus der er wächst, und die Zeit, in der er reift.© Igor Normann - fotolia.com

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden