Fragliches Lob

Eines Tages hielten die Väter große Lobreden über Abbas Silvanos in seiner Gegenwart. Als er in seine Zelle zurückgekommen war, sagte Abbas Zacharias zu ihm: „Abba, hat dein Denken jetzt nicht einen kleinen Gefallen erfahren?“ Der Alte antwortete ihm: „Auch wenn alle Münder von Menschen und Engeln Silvanos loben, glaubt er nicht, gut gehandelt zu haben, solange er nicht von Gott selbst beurteilt worden ist. Denn viele haben ihren Werken vertraut, und sind doch fern von Gott gefunden worden.“ QRT 32

© Sondem - fotolia.com

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden