Priester seinVom Segen, Zeit für andere zu haben

Seine Kirche erlebt er im freien Fall – doch Veränderungen erwartet Thomas Frings von niemand anderem als sich selbst. Nachdem er 2016 sein Pfarramt niedergelegt hatte, arbeitet er heute wieder in der Gemeinde und hat für uns aufgeschrieben, warum er noch immer gerne Priester ist.

Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 68,90 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 23,40 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,40 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden