Khan YounisDas Leid in jedem Winkel

Von vielen Häusern sind nichts als Trümmer geblieben. In Khan Younis im südlichen Gazastreifen suchen palästinensische Rettungskräfte nach einem israelischen Luftangriff nach Überlebenden.

Anderenorts fahndet die vorrückende israelische Armee in den zerstörten Häusern nach Stellungen der islamistischen Hamas, die ihre Kommandozentralen, Tunnel und Waffenlager gezielt in Wohngebieten und zivilen Einrichtungen versteckt hat. Mehrere tausend unschuldige Opfer hat der anhaltende Konflikt seit den grausamen Angriffen der Hamas gefordert – gesicherte Zahlen aus dem Kriegsgebiet gibt es kaum. Noch immer feuert die Hamas täglich hunderte Granaten auf israelisches Staatsgebiet. Indem sich die Terrororganisation hinter der eigenen Bevölkerung verschanzt, trägt sie das Leid in jeden Winkel des Landes, in jede Familie.

(Foto: Ibraheem Abu
Mustafa / picture alliance
/ Reuters)

Anzeige: Warum ich an Gott glaube. Von Gerhard Lohfink

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.