Interview mit Philippa Rath„Es geht nicht mehr ohne die Frauen“

… und das sagen jetzt auch Männer. In einem neuen Buch solidarisieren sich mehr als 100 Autoren mit Frauen, die sich zur Diakonin und Priesterin berufen fühlen. Warum sie deshalb noch Hoffnung für die Kirche hat, erklärt die Benediktinerin und Mitherausgeberin Philippa Rath.

Schwester Philippa Rath
Schwester Philippa Rath© Foto: privat
Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 68,90 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 23,40 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,40 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden