Umweltenzyklika „Laudato Si“ erklingt als OratoriumTöne des Wandels

Ob Klimakrise oder soziale Frage – den Herausforderungen unserer Zeit können wir nur im Miteinander begegnen. Dieser Grundeinsicht von Papst Franziskus widmet sich nun ein „weltliches Oratorium“ in Berlin.

Der Papst als Umweltvorbild: Auf einem Graffito in Albano kommt hinter dichtem Smog die Sonne zum Vorschein (Foto: Romano Siciliani/KNA).
Der Papst als Umweltvorbild: Auf einem Graffito in Albano kommt hinter dichtem Smog die Sonne zum Vorschein (Foto: Romano Siciliani/KNA).

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 66,30 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 23,40 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,40 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden