Gottes Sache

Gott kann nicht durchschaut werden, Gott kann aber geliebt werden; er, unser „Vater“ und unsere „Mutter“, will – so die Bibel – auch geliebt sein. Gott ist die Liebe, die sich mitteilt und nach Mitliebenden Ausschau hält, wie schon ein mittelalterlicher Autor formulierte. Das alles kann sich in unserem Leben ereignen. Was darüber hinausgeht, das ist nicht mehr unsere Sache.

ulrich willers

Anzeige
Anzeige: Der Papst der Bücher. Schlüsseltexte zum Denken Benedikts XVI. von Benedikt XVI., Manuel Herder

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.