Helga und Thomas Ulrich Im Atmen

Die für mich wichtigste Gabe ist der Atem. Von ihm hängt alles ab – Atem ist Leben. Wenn ich den Atem im Gebet spüre, nehme ich nicht nur sein „Ein“ und „Aus“ wahr, sondern bin mir bewusst, dass er eine Gabe ist und in dieser Gabe der Geber präsent ist ... Gott ist für mich da, er sorgt für mich, er will, dass ich lebe – ja, ich kann es wagen zu sagen: Gott liebt mich.

Helga und Thomas Ulrich in: „Achtsamkeitsmeditation aus christlicher Sicht“ (Neue Stadt, München 2022)

Anzeige: Ich bin, wie Gott mich schuf von Sabine Estner und Claudia Heuermann

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.