Stefan Schlager Vertrauen

Lange Gebete, salbungsvolle Worte, das Herunterrattern von Formeln: All das ist Jesus fern. Worum es ihm geht – gerade auch im Gebet –, ist das Wagnis, im Modus des Vertrauens zu leben und sich offen zu halten für diesen so überraschend anderen Gott. Edith Stein sagte einmal über das Gebet: „Ich weiß, dass ich jemanden in meiner Nähe habe, dem ich rückhaltlos vertrauen kann, und das ist etwas, was Ruhe und Kraft gibt.“

Stefan Schlager in: „Die Bibel Tag für Tag 2022“ (Verlag Katholisches Bibelwerk, Stuttgart 2021)

Anzeige
Anzeige: Toxische Gemeinschaften von Stephanie Butenkemper

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.