Anzeige
Anzeige: Eden Culture

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Plus S. 1

    EditorialWürde bewahren

    Endlich wird wieder über Würde gesprochen – was für ein guter Auftakt in die Fastenzeit!

  • Gratis S. 2

    Pater Franz Jalics SJ (1927–2021)Der innerliche Weg zu Gott

    Bei Nachrufen spürt man, ob sie wirklich von Herzen kommen. Die große Trauer über den Heimgang des Exerzitienmeisters Franz Jalics lässt keinen Zweifel daran, dass hier ein wahrer Gottesmann von uns gegangen ist. So menschenfreundlich wie er müsste Kirche immer sein.

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Zeitgänge

Zitat der Woche

Wege und Welten

  • Plus S. 4

    Mystik im AlltagMitten in der Welt – jenseitig

    Besonders die Jesus-Revolution ist nicht zu verstehen ohne die förmlich apokalyptische Leidenschaft, dass Gottes bessere Welt endlich komme und mit dieser hier und jetzt Schluss sei: „Es komme dein Reich, deine Weltherrschaft“!

Berichte

  • Plus S. 6

    "Ein Wunder"Alltagswunder

    Eine Plastikmadonna weint Blut und zieht jeden in den Bann, der ihr begegnet. In der italienischen Serie „Ein Wunder“ verschwimmen die Grenzen zwischen dem Göttlichen und dem allzu Menschlichen.

  • Plus S. 7

    Farben und GesangParadies Vogel

    Selten kommen die Vögel dem Menschen so nah wie im Winter. Ihre Farbigkeit und Leichtigkeit wecken Freude am Lebendigen – und womöglich auch religiöse Gefühle.

Zum inneren Leben

Geistesleben

Buch­besprechung

  • Gratis S. 4

    Das neue Buch von Robert Habeck: "Von hier an anders"Politik im Paternoster

    Robert Habeck, Co-Chef der Grünen und möglicher Kanzlerkandidat, hat ein neues Buch geschrieben: ein großer politischer Entwurf über die wirtschaftlichen und kulturellen Herausforderungen dieser Zeit. Dabei hat Habeck einiges von Gewicht zu sagen – besonders für Christen.

Die Schrift

  • Plus S. 7

    Der eine Gott und die Götter (36)Aschera – eine Göttin?

    Hat JHWH im Prozess der Identifikation mit El auch die Gemahlin dieses Gottes als die seinige mit übernommen, wenn es in einer der Inschriften von Kuntillet Adschrud heißt: „Ich segne euch von/bei JHWH von Samaria und von/bei seiner Aschera“?

Liturgie im Leben

  • Plus S. 8

    Wie jetzt Fasten?Herz zeigen

    In der christlichen Fastenzeit geht es nicht um mich selbst und auch nicht um erzwungenen Verzicht, wie ihn viele Menschen derzeit erleben.

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, von 1995 bis 2021 Chefredakteur und seitdem Herausgeber. Johannes Röser ist Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Mieves, Jonas

    Jonas Mieves

    Theologe (Magister Theologiae), Studium in Münster (Westf.) und Strasbourg (Frankreich), Redakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Schwienhorst-Schönberger, Ludger

    Ludger Schwienhorst-Schönberger

    Dr. theol., Professor für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien.

  • Gaßmann, Stefan

    Stefan Gaßmann

    Mag. theol., wissenschaftlicher Referent bei der Katholischen Sozialwissenschaftlichen Zentralstelle, Mönchengladbach.

  • Nothelle-Wildfeuer, Ursula

    Ursula Nothelle-Wildfeuer

    Ursula Nothelle-Wildfeuer, Dr. theol., Professorin für Christliche Gesellschaftslehre an der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwig-Universität Freiburg