Geschichte des StiftensFürs eigene Seelenheil und die Würde der Armen

Die Fuggerei in Augsburg ist die älteste Sozialsiedlung der Welt.

Die Fuggerei in Augsburg ist die älteste Sozialsiedlung der Welt. Gegründet – und durch eine Stiftung für „ewig Zeit“ abgesichert – hat sie Jakob Fugger (1449–1525), der Vorsteher des berühmten schwäbischen Kaufmannsgeschlechts. Bis heute „zahlen“ Bewohner nur 88 Cent Miete im Jahr – und täglich drei Gebete für den Stifter.

Anzeige
Anzeige: Meine Bibelgeschichten

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.