Pikler Dreieck

Das Pikler-Dreieck ist ein nach der Kinderärztin Emmi Pikler (1902-1984) benanntes Spielgerät. Es handelt sich um ein leiterartiges Dreieck aus Holz mit Sprossen, an denen sich ein Kleinstkind hochziehen oder auf das es klettern kann. Pikler-Spielzeug zeichnet sich dadurch aus, dass es Kinder zum freien, kreativen Spiel animieren soll.