Möglichkeiten und Grenzen von Teilzeitbeschäftigung

die Teilzeitarbeit von Fachkräften spielt gerade in Kindertageseinrichtungen eine wesentli che Rolle. Sowohl die Berechnung des Perso- nalschlüssels als auch zunehmend bedarfsorientierte Öffnungszeiten bringen es mit sich, dass für eine entsprechende Personalplanung Teilzeitstellen gebraucht werden. Als Leiterin sind Sie gewohnt, aber auch darauf angewiesen, dass ein Teil Ihres Teams mit reduzierter Stundenzahl arbeitet. Konflikte entstehen für Sie dort, wo die Nach- frage Ihrer Mitarbeiterin nen nach Teilzeitarbeit größer ist, als es die Möglichkeiten Ihrer Einrichtung hergeben. Oder wenn durch zu viele Teilzeitkräfte der Auftrag zu Erziehung, Bildung und Betreuung pädagogisch nicht zufriedenstellend erfüllt werden kann. Beispielsweise muss gewährleistet sein, dass das Bedürfnis des Kindes nach kon- tinuierlicher Betreuung durch eine Bezugserzieherin vor allem wäh- rend der Eingewöhnung erfüllt wird. Ebenso können Fachkräfte die Entwicklung eines Kindes nur dann adäquat begleiten, wenn sie genügend Zeit mit ihm verbringen. Dies gilt auch für die Kontinuität in der Zusammenarbeit mit den Eltern mit Blick auf eine geringere Verfügungszeit.

Möglichkeiten und Grenzen von Teilzeitbeschäftigung ergeben sich demnach aus der pädagogischen Verantwortung für das einzelne Kind und die Gruppe sowie aus der Zusammenarbeit mit Eltern und Mitarbeiterinnen.

Wie Sie diesen Herausforderun- gen begegnen können und welche Chancen in der Teilzeit liegen, lesen Sie ab S. 20 im Beitrag von Jan Kretzschmar.

Herzliche Grüße aus der Redaktion

Silke Dittmar Chefredakteurin

P.S. Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Spannungsfeld „Teilzeitkräfte und pädagogische Verantwortung“ in Ihrer Einrichtung? Schreiben Sie uns, wir freuen uns über Rückmeldungen unter redaktion@kindergarten-heute.de

Anzeige
Anzeige: Von Schuhen, Socken & Füßen. Ein dialogisches Fotobuch

Der Fachmagazin-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter von kindergarten heute abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.