Anzeige: kindergarten heute-Newsletter Fachmagazin & Leitungsheft
Anzeige
Anzeige: KITALINO. Die digitale Kita-Plattform

Die sozial-emotionalen Kompetenzen von Kindern stärken

Inhalt
Erscheinungstermin PDF: 2020
Bestellnummer PDF: D503226

Kinder müssen erst lernen, sich auf das gemeinsame Spiel mit anderen einzulassen. Zu den sozial-emotionalen Kompetenzen gehört unter anderem auch, die eigenen Gefühle und die der anderen wahrnehmen zu können. Wie Sie Kita-Kinder in ihrer sozial-emotionalen Entwicklung unterstützen.

Über dieses Paket

mein beruf.

meine praxis.

unser interview.

service

Autoren/-innen

  • Ehmann, Antje

    Antje Ehmann

    Hat Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur studiert und arbeitet als freie Fachjournalistin. Außerdem ist sie als Referentin und Autorin tätig. Sie war in der Kritikerjury des Deutschen Jugendliteraturpreises.

  • Zimmer, Renate

    Prof. Dr. Renate Zimmer

    Erziehungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Frühe Kindheit und Professorin für Sportwissenschaften an der Universität Osnabrück. Sie ist Direktorin des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe). Die Schwerpunkte ihrer wissenschaftlichen wie auch praktischen Arbeit liegen u. a. auf den Gebieten Psychomotorik, Bewegungserziehung, Frühkindliche Entwicklungsbegleitung, Sprachbildung und -förderung sowie Entwicklung des Selbstkonzepts. Hierzu hat sie mehr als 40 Bücher geschrieben.

  • Fischer, Stefanie

    Stefanie Fischer

    Sozialpädagogin (B.A.) und ehemalige Kitaleitung. Sie verfügt über mehrjährige Praxis- und Leitungserfahrung im Arbeitsfeld der Kindertagesstätte. Heute ist sie als Fachberaterin für Kindertageseinrichtungen tätig. Sie arbeitet freiberuflich als Autorin und Referentin zu verschiedenen elementarpädagogischen Themenfeldern und ist als Lehrbeauftragte in den Studiengängen der Kindheitspädagogik und Frühpädagogik aktiv.

  • Salomon, Stefanie

    Stefanie Salomon

    Hat Germanistik und Psychologie studiert und ist als Fachreferentin für Sprache tätig. In Kitas und Grundschulen arbeitet sie mit Kindern und deren Eltern, um Erstere beim Spracherwerb zu unterstützen.

  • Valentien, Stella

    Stella Valentien

    Hat Erziehungswissenschaften, Psychologie und Soziologie studiert. Sie ist Leiterin des Arbeitsbereichs „Kindergarten plus“ in der Deutschen Liga für das Kind. Ihre Schwerpunkte sind Frühpädagogik, Sprachentwicklung und -förderung sowie Qualität in der Kindertagesbetreuung. Außerdem arbeitet sie als Fachbuchautorin, Fortbildnerin und ist als externe Evaluatorin von Kitas tätig.

Der Bildungsbereich Soziale und emotionale Bildung

Indem Fachkräfte den emotionalen und sozialen Entwicklungsstand eines Kindes auf der Grundlage entwicklungspsychologischen Wissens deuten und verstehen, können sie dementsprechend angemessene Angebote und Aktivitäten gestalten.

Anzeige: kindergarten heute: Jobportal