Gelassen und entspannt durch das Kita-Jahr

Gelassen und entspannt durch das Kita-Jahr
© Harald Neumann, Freiburg

Gelassen und entspannt durch das Kita-Jahr

Personalmangel, zu große Gruppen, hoher Lärmpegel, Zeitdruck und emotionale Belastungen: Im Kita-Alltag fällt es Ihnen als Erzieher/-in bestimmt oft nicht leicht, gut auf sich selbst zu achten. Sie sorgen sich gewissenhaft um das Wohlergehen der Kinder und Erwachsenen, kommen selbst aber wahrscheinlich oft zu kurz. Dabei ist Ihr eignes Wohlergehen von entscheidender Bedeutung. Denn nur, wenn Sie auch auf Ihre eigenen Bedürfnisse achten und sich um sie kümmern, bleiben Sie in Ihrem Beruf langfristig ausgeglichen, zufrieden, gelassen und gesund. Um Sie darin zu unterstützen, soll Sie unser Motto „Gelassen und entspannt durch das Kita-Jahr“ durch die kommenden Monate begleiten.

Selbstfürsorge bedeutet, einen sorgsamen Umgang mit eigenen Bedürfnissen, Gefühlen und Ressourcen zu pflegen. Dazu gehört auch, seine Grenzen frühzeitig wahrzunehmen und sich rechtzeitig abzugrenzen. In dieser Ausgabe starten wir ab Seite 10 mit unserer Reihe „Gut für sich sorgen“. Die Autorin zeigt in ihren Beiträgen, warum es wichtig ist, auf die eigene innere Stimme zu hören, und wie das geht. Darüber hinaus gibt sie Ihnen Methoden an die Hand, im Kita-Alltag trotz Stress und hoher Erwartungen selbstfürsorglich zu handeln. Bei der Auswahl der Methoden geht es unter anderem um Bewegung, Entspannung und Achtsamkeit. Damit stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein und lernen, sich Auszeiten dafür zu nehmen. Mit den praxiserprobten Strategien, Tipps und Übungen schaffen Sie es trotz der Arbeitsbelastung dauerhaft, Ihre Gefühle ernstzunehmen und für Ihre Gesundheit zu sorgen.

Ich zum Beispiel mache es so: Immer wenn es bei uns in der Redaktion so richtig turbulent zugeht, werfe ich einen Blick auf meinen Frosch im Lotussitz, der neben meinem Schreibtisch meditiert. Verbunden damit ist das Ritual, ganz bewusst zu atmen und dabei von 10 bis 0 rückwärts zu zählen. Das ist mein persönliches Gelassenheitsrezept. Und was machen Sie, wenn es stressig wird?

Genießen Sie entspannt die neue Ausgabe von kindergarten heute.

Silke Dittmar

P. S.: Wenn Sie die Bildungsmesse „didacta“ in Hannover besuchen, dann lösen Sie doch auch den Coupon auf Seite 7 ein. Ich freue mich auf Ihren Besuch an unserem Stand in Halle 011 Stand D31.

Anzeige
Anzeige: Von Schuhen, Socken & Füßen. Ein dialogisches Fotobuch

Der Fachmagazin-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter von kindergarten heute abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.