Erzieher/-in ein Traumberuf?

Aber Ja! Als Berufsanfängerin konnte ich mir nichts Wertvolleres vorstellen, als Kinder auf ihrem Weg ins Leben zu begleiten. Meine Arbeit hat mich immer wieder beruflich und persönlich bereichert. Der langjährige, engagierte Einsatz kostet jedoch auch Kraft. Die größte Herausforderung: stets mit der gesamten Persönlichkeit arbeiten und präsent zu sein. Eine Herausforderung, an der ich gewachsen bin. Silke Dittmar

Menschen, die in Kitas arbeiten, erlebe ich als kreativ, innovativ, offen, ehrlich, demokratisch, einfühlsam, diplomatisch, lustig, mitreißend, selbstbewusst, kritisch und tolerant. Ich bin überzeugt: Das erfahren, lernen und leben sie in den Kitas. Und das Beste ist: Sie geben es an die nächste Generation weiter! Dr. Katrin Creutzburg

Als Erzieherin im Kinderhaus empfand ich es immer als Geschenk, gemeinsam mit Kindern zu philosophieren, Dinge auszuprobieren und Antworten auf ihre vielen Fragen zu finden. Auf jeden Charakter einzugehen – das macht die Faszination, gleichzeitig die Herausforderung aus. Dazu gehört auch: sich im Team weiterzuentwickeln und sich dabei treu zu bleiben. Eine spannende Aufgabe. Nora Bayer

Als Redakteur, der selbst nie in einer Kita gearbeitet hat, beeindrucken mich immer wieder der Idealismus und die Menschenliebe, mit der sich junge Frauen und zunehmend auch Männer für eine Ausbildung zur/zum Erzieher/-in entscheiden. Trotz schlechter Rahmenbedingungen hat in diesem Beruf das authentische Arbeiten mit Kindern dennoch die größere Attraktivität. Matthias Bergediek

Täglich in Bewegung zu sein, auch mental, – das hat den Beruf für mich viele Jahre zum Traumberuf gemacht. Mit Kindern erlebe ich, dass sie mit ihrem Wesen und Blick auf die Welt dazu beitragen, dass wir Erwachsene selbst Lernende bleiben und offener werden. Täglich mit unterschiedlichen Menschen im Dialog zu sein und sich auf Neuerungen einzulassen ist bereichernd und fordernd zugleich. Susanne Weiss

Anzeige
Anzeige: Von Schuhen, Socken & Füßen. Ein dialogisches Fotobuch

Der Fachmagazin-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter von kindergarten heute abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.